BILDUNGSGANG

Bildungsangebot am Gymnasium Interlaken

Klein, aber oho! Das Gymnasium Interlaken bietet eine breite Palette an Fakultativfächern und Spezialwochen an. Diese ergänzen die Grundlagenfächer, die an allen schweizerischen Maturitätsschulen das Fundament bilden: Deutsch, Französisch, 3. Sprache (E, I oder L), Biologie, Chemie, Geografie, Geschichte, Mathematik, Physik, Kunstfach (MU oder BG).

 

Ein selbstgewähltes Schwerpunkt- und Ergänzungsfach runden die Maturitätsfächer ab, das heisst, die Noten dieser Fächer stehen im Maturitätszeugnis.

 

Zwar nicht im Maturitätszeugnis stehend, aber dennoch promotionswirksam sind die Fächer Einführung in Wirtschaft und Recht (EWR) auf der Stufe Gym2 und ab 2019 Informatik auf den Stufen Gym1 und Gym2. Gesamthaft gesehen dauert der gymnasiale Bildungsgang vier Jahre. Die Ausbildung beginnt im 9. Schuljahr.

> Entscheidungshilfe